Streaming Abmahnung Urmann + Collegen für die Firma The Archive AG

Abmahnung für das Streamen von Filmen: U+C Rechtsanwälte mahnt für die Firma The Archive AG ab


Die Regensburger Rechtsanwaltskanzlei Urmann + Collegen (U+C Rechtsanwälte) spricht derzeit eine Vielzahl von urheberrechtlichen Abmahnungen aus.

Soweit nichts Neues. 

Die Besonderheit der zahlreichen Abmahnungen die uns in den letzten zwei Tagen zugegangen sind liegt jedoch darin, dass entgegen den bisherigen urheberrechtlichen Abmahnungen der Kanzlei Urmann + Collegen nicht Nutzer von sog. Tauschbörsen mit derartigen Abmahnungen bedacht werden. 

Vielmehr lässt die Firma The Archive AG durch die Kanzlei Urmann + Collegen beanstanden, dass der Empfänger der Abmahnung auf dem Erotikportal redtube.com einen Film gestreamt haben soll. Beanstandet wird somit das reine Betrachten eines Films der „Erwachsenenunterhaltung“ auf einer Internetseite.

Beim Streamen des streitgegenständlichen Werkes würde hierbei eine technisch notwendige Zwischenspeicherung und somit eine Vervielfältigung gem. § 16 UrhG stattfinden, die ausschließlich dem Urheber bzw. dem Rechteinhaber zustehe, so die Firma The Archive AG in ihrer Abmahnung.

Eine ausführliche Zusammenfassung einer exemplarischen Abmahnung sowie eine Einschätzung der Rechtslage in Bezug auf eine solche Streaming-Abmahnung haben wir unter 

http://www.ratgeberrecht.eu/urheberrecht-aktuell/abmahnung-streaming.html

zur Verfügung gestellt.

Natürlich stehen wir Ihnen für Rückfragen auch gern persönlich oder telefonisch zur Verfügung – rufen Sie uns an....

Ihre

Anwaltskanzlei Weiß & Partner®

Rechtsanwälte, Patentanwalt

Katharinenstraße 16 

73728 Esslingen

Telefon: 07 11 / 88 24 1006

Telefax: 07 11 / 88 24 1009

info@ratgeberrecht.eu

www.ratgeberrecht.eu


Die Regensburger Rechtsanwaltskanzlei Urmann + Collegen (U+C Rechtsanwälte) spricht derzeit eine Vielzahl von urheberrechtlichen Abmahnungen aus.

Soweit nichts Neues.

Die Besonderheit der zahlreichen Abmahnungen die uns in den letzten zwei Tagen zugegangen sind liegt jedoch darin, dass entgegen den bisherigen urheberrechtlichen Abmahnungen der Kanzlei Urmann + Collegen nicht Nutzer von sog. Tauschbörsen mit derartigen Abmahnungen bedacht werden.

Vielmehr lässt die Firma The Archive AG durch die Kanzlei Urmann + Collegen beanstanden, dass der Empfänger der Abmahnung auf dem Erotikportal redtube.com einen Film gestreamt haben soll. Beanstandet wird somit das reine Betrachten eines Films der „Erwachsenenunterhaltung“ auf einer Internetseite.

Beim Streamen des streitgegenständlichen Werkes würde hierbei eine technisch notwendige Zwischenspeicherung und somit eine Vervielfältigung gem. § 16 UrhG stattfinden, die ausschließlich dem Urheber bzw. dem Rechteinhaber zustehe, so die Firma The Archive AG in ihrer Abmahnung.

Eine ausführliche Zusammenfassung einer exemplarischen Abmahnung sowie eine Einschätzung der Rechtslage in Bezug auf eine solche Streaming-Abmahnung haben wir unter

http://www.ratgeberrecht.eu/urheberrecht-aktuell/abmahnung-streaming.html

zur Verfügung gestellt.

Natürlich stehen wir Ihnen für Rückfragen auch gern persönlich oder telefonisch zur Verfügung – rufen Sie uns an....


Ihre
Anwaltskanzlei Weiß & Partner®
Rechtsanwälte, Patentanwalt

Katharinenstraße 16
73728 Esslingen

Telefon: 07 11 / 88 24 1006
Telefax: 07 11 / 88 24 1009

info@ratgeberrecht.eu
www.ratgeberrecht.eu

Artikel bewerten

Bewertung: 2.2 /5 (36 Stimmen)

Autor

- Esslingen
Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz
Katharinenstraße 16
73728 Esslingen
Telefon: 0711/88241006

 

Andere Artikel von Rechtsanwalt Alexander F. Bräuer

Artikel bewerten

Streaming Abmahnung Urmann + Collegen für die Firma The Archive AG

Bewertung: 2.2 /5 (36 Stimmen)

 Dieser Artikel wurde bisher 1192 mal aufgerufen.