Masterstundiengang, ZUlassung

Kapazitätenklage, doppelter Antrag, Widerspruch

Zulassung zu Masterstudiengängen
Kapazitätenrüge, Kapazitätenklage
Beispiel:
Masterstudiengang Maschinenbau WS 2011/2012
Die Universitäten reagieren oft konfus. In manchen Fällen werden
“vorläufige” Zusagen ausgesprocchen, die aber an die Nachreichung von
bestimmten Unterlagen (Bachelorarbeit) bis beispielsweise zum 17.10.11
geknüpft sind; in anderen Fällen werden “vorläufige” Absagen erteilt.
Was tun?
1) In jedem Fall empfiehlt es sich, fristgerecht W I d e r s p r u c h
einzulegen (Muster auf meiner Homepage unter Prüfungsrecht,
www.ra-dr-gross.de);
2) Einzelfallprüfung von mir im Wege einer Erstberatung;
3) eventuell einstweiliger Rechtsschutz (vorläufiges Schnellverfahren)
bei den zuständigen Verwaltungsgerichten (das
Rechtsschutzinteresse für einen sofortigen Antrag dürfte jedenfalls
bei den Studenten gegeben sein, die schon jetzt absehen können,
dass sie die Frist nicht werden einhalten können);
4) ausdrücklicher Antrag an die Universität auf kapazitätsmäßige u n d
außerkapazitätsmäßige Zulassung;
5) ggfs. entsprechende Anträge im Wege eines Schnellverfahrens nach
§ 123 VwGO und einer Klage bei Gericht.
Aachen, den 5.9.11
Dr. Groß
Rechtsanwalt

Artikel bewerten


Warning: mysql_connect() [function.mysql-connect]: Lost connection to MySQL server at 'reading initial communication packet', system error: 111 in /kunden/wir-bringen-ihren-shop-ins-netz.de/webseiten/fue/_config-rating.php on line 27
Error connecting to mysql