Was Sie Rechtsanwalt Siegrist fragen können?

Hier ein paar Fragen zum Einstieg:

  • Seit wann sind Sie als Rechtsanwalt tätig?
  • Wie viele vergleichbare Rechtsfälle haben Sie bereits bearbeitet?
  • Wie häufig vergleichen Sie Fälle außergerichtlich?
  • Wie bewerten Sie die Erfolgsaussichten meiner Sache?
  • Wie hoch sind voraussichtlich Ihre Kosten?
  • Was sind die nächsten Schritte?
Wenn der Anwalt Ihnen diese Fragen zufriedenstellend - und für Sie verständlich - beantwortet, können Sie ihn beauftragen.

Rechtsanwalt Sven Siegrist 


Rechtsanwälte Zipper & Collegen
Rechtsanwalt Sven Siegrist

Carl-Benz-Straße 5
68723 Schwetzingen
In Stadtplan zeigen

Rechtsanwalt Schwetzingen

Kommunikation

Telefon: 06202/859480
Telefax: 06202/859485
E-Mail: E-Mail schreiben
Internet: http://www.arbeitsrecht-schwetzingen.de



Artikel von Rechtsanwalt Sven Siegrist

  • Arbeitsrecht: Diskriminierungsverbot – Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz
    Am 14.08.2006 ist das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz, kurz: AGG, in Kraft getreten. Das AGG soll Benachteiligungen aus Gründen der Rasse oder der ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung, einer Behinderung, des Alters oder der sexuellen Identität verhindern oder beseitigen.
     
  • Arbeitsrecht: Kündigung - was nun??
    Die Kündigung des Arbeitsverhältnisses durch den Arbeitgeber stellt für die meisten Arbeitnehmer eine Ausnahmesituation dar, in der man allzu leicht den Überblick verliert und dadurch den Weg für ein erfolgreiches Vorgehen gegen die Kündigung des Arbeitsverhältnisses verbaut.
     
Rechtsanwalt Schwetzingen

Sprachen:

Rechtsanwalt Sven Siegrist spricht folgende Sprachen:

  • Deutsch