Interview mit Rechtsanwalt Oehlmann

Verraten Sie uns, wo und wie lange Sie studiert haben?

Ich habe an der Justus-Liebig-Universität in Gießen und an der Hochschule in Speyer studiert.

Sie haben Ihre Kanzlei in Mühlhausen. Was gefällt Ihnen an Mühlhausen besonders gut?

Mühlhausen ist eine der schönsten Städte in Deutschland mit einer sehr bemerkenswerten Historie und liegt zudem in der geografischen Mitte Deutschlands, was mir die Betreuung meiner Mandanten aus dem gesamten Bundesgebiet durchaus erleichtert. Obwohl ich nicht aus der Region stamme, fühle ich mich hier wohl und zuhause - und das auch schon seit über 15 Jahren.

Haben Sie Rechtsgebiete, in denen Sie überwiegend tätig sind? Gibt es Gründe, warum Sie sich als Rechtsanwalt gerade darauf konzentrieren?

Da sind in erster Linie das Wirtschafts- und Steuerrecht zu nennen und alle damit in Zusammenhang stehenden weiteren Rechtsgebiete wie das Erbrecht und das Gesellschaftsrecht (einschl. Stiftungs- und Vereinsrecht), daneben notwendigerweise auch das Wirtschafts- und Steuerstrafrecht. Es gibt keinen Bereich, in dem man mehr gestaltend tätig sein kann. Aus diesem Grund liegt der Anteil streitiger Prozessmandate durchgängig weit unter 50%.

Gibt es aussichtslose Rechtsfälle? Wie gehen Sie als Rechtsanwalt damit um?

Das kommt darauf an, wie man gemeinsam mit dem Mandanten Erfolg definiert. Manchmal kann es sinnvoll sein, einfach nur Zeit zu gewinnen, um auf einer anderen Ebene Lösungen voranzutreiben, dies gilt beispielsweise bei der Schuldnerberatung im Vorfeld von Insolvenzen.

Haben Sie einen spannenden Fall, über den Sie ohne Verletzung Ihrer anwaltlichen Schweigepflicht unseren Lesern berichten können?

Da gibt es etliche, aber diese hat man bereits in Wirtschaftsmagazinen im In-und Ausland gelesen oder im TV gesehen.

Bearbeiten Sie jeden Fall, der an Sie herangetragen wird? Oder lehnen Sie auch Fälle ab?

Ich lehne Mandate ab, bei denen ich keine Erfolgsaussichten sehe oder deren Betreibung für den Mandanten unwirtschaftlich sind, ebenso auch solche, die meinem Wertesystem widersprechen, also z.B. Strafverteidigungen im Zusammenhang mit Sexualdelikten oder rechtsextremem Hintergrund.

Welche Kompetenzen braucht man als Rechtsanwalt neben den juristischen Kenntnissen?

In erster Linie ist emotionale Kompetenz gefragt, daneben müssen strategische und wirtschaftliche Fähigkeiten sehr ausgeprägt sein. Das juristische Handwerkszeug, welches oft nicht selbstverständlich ist, steht nicht in erster Linie im Fokus.

Macht Ihr Beruf Sie zufrieden?

Ich könnte mir keinen anderen Beruf vorstellen, der mir mehr Spaß macht, auch noch nach so vielen Jahren. Dies liegt aber auch an der besonderen Mandatsstruktur in meiner Kanzlei, die immer wieder intelligente und kreative Lösungsansätze erfordert, Routinemandate sind eher die Ausnahme.

Es heißt immer, Rechtsanwälte sind teuer. Wie halten Sie es mit den Kosten?

Es ist bei den Dienstleistern wie bei den Handwerkern oder auch anderen Produkten: Wer billig kauft, kauft zweimal! Mehr als 20 Jahre Berufserfahrung bei nahezu jedem Berufsträger in meiner Kanzlei, dazu eine hoch spezialisierte Aus- und Weiterbildung auch mit diversen Fachanwaltschaften generieren die gewünschten Ergebnisse bei dem Mandanten. Zufriedenheit vermeidet Honorardiskussionen.

Haben Sie Familie? Wie lässt sich die Familie mit dem Beruf vereinbaren?

Ich habe einen 3-Mädel-Haushalt, das ist oft anstrengender als der Beruf. Trotzdem gelingt es mir immer wieder, beides miteinander in Einklang zu bringen, in dem ich z.B. eine meiner Töchter zu Reitturnieren begleite, mit der anderen Computer- und Fotografiertipps austausche u.v.m.

Was machen Sie eigentlich in Ihrer Freizeit?

Ich reise sehr gerne, dies auch auf besondere Weise, nämlich meistens mit einem meiner VW Bullis, zuletzt in die Türkei bis an die syrische Grenze und eine weitere Tour in den Süden von Italien. Damit sind wir auch schon bei meinem zweiten Hobby: Oldtimer und Youngtimer. Gerne nehme ich auch an Oldtimer-Rallys oder an Bulli-Treffen teil.

Rechtsanwalt Carsten Oehlmann 


Oehlmann Rechtsanwälte Steuerberatung
Rechtsanwalt Carsten Oehlmann
  • Fachanwalt für Steuerrecht

Am Stadtwald 27
99974 Mühlhausen
In Stadtplan zeigen

Rechtsanwalt Mühlhausen

Kommunikation

Telefon: 03601-48 32 0
Telefax: 03601-48 32 22
E-Mail: E-Mail schreiben
Internet: http://www.rae-oehlmann.de



Die Rechtsanwalts- und Steuerberatungskanzlei in der geografischen Mitte Deutschlands: Hier steht Ihnen ein Team von exzellenten Fachleuten für eine kompetente Beratung und solide Vertretung zur Verfügung. Die Kanzlei deckt den Beratungsbedarf mittelständischer Unternehmen und von Privatpersonen ab. Zu den Kompetenzen gehören Sanierung, Umstrukturierung aber auch die Insolvenzbegleitung von Unternehmen. Zudem verfügt die Kanzlei über die bislang einzige FAin für Erbrecht im LG-Bezirk Mühlhausen.

Rechtsanwalt Mühlhausen

Tätigkeitsbereiche

Rechtsanwalt Carsten Oehlmann bearbeitet schwerpunktmäßig folgende Rechtsgebiete:

  • Gesellschaftsrecht
  • Insolvenzrecht
  • Steuerrecht
  • Wettbewerbsrecht
  • Wirtschaftsrecht

Rechtsanwaltskammer

Die zuständige Rechtsanwaltskammer für Rechtsanwalt Carsten Oehlmann ist:

Rechtsanwaltskammer Thüringen
Bahnhofstraße 46
99084 Erfurt

Telefon: 0361 / 654880
Telefax: 0361 / 6548820

e-Mail: info@rak-thueringen.de

Der Berufsstand der Rechtsanwälte unterliegt im Wesentlichen den nachstehenden gesetzlichen Regelungen:

a) Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)
b) Gesetz über die Vergütung der Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte (RVG)
c) Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA)

Die berufsrechtlichen Regelungen für Rechtsanwälte finden Sie auch auf der Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer: Berufsrechtliche Regelungen

Rechtsanwalt Mühlhausen

Sprachen:

Rechtsanwalt Carsten Oehlmann spricht folgende Sprachen:

  • Deutsch