Interview mit Rechtsanwalt Römer

Was hat Sie dazu bewegt, Rechtsanwalt zu werden?

Mich hat die Selbständigkeit gereizt ebenso wie die Freiheit, die Arbeit selbst gestalten zu können und mit Mandanten etwas zu bewegen.

Verraten Sie uns, wo und wie lange Sie studiert haben?

Mein Studium habe ich an der Universität zu Köln absolviert. Studiert habe ich 7 Semester.

Sie haben Ihre Kanzlei in Köln. Was gefällt Ihnen an Köln besonders gut?

Köln ist eine lebendige Stadt mit offenen Menschen unterschiedlicher Herkunft. Um an dem Leben der Stadt teilhaben zu können, liegt meine Kanzlei sehr zentral.

Gibt es aussichtslose Rechtsfälle? Wie gehen Sie als Rechtsanwalt damit um?

Selbstverständlich gibt es Fälle, die keine oder nur geringe Erfolgsaussichten haben. Die Erwartungshaltung vieler Mandaten ist groß. Entsprechend muss man sich gut auf ein Beratungsgespräch einstellen, um dem Mandanten die tatsächlichen und/oder rechtlichen Bedenken des Falles darzulegen, ohne den Eindruck zu erwecken, es handele sich nur um einen Vorwand, das Mandat nicht annehmen zu wollen.

Bearbeiten Sie jeden Fall, der an Sie herangetragen wird? Oder lehnen Sie auch Fälle ab?

Manchmal muss man auch Fälle ablehnen. Dies kann verschiedene Gründe haben, wie fehlende Erfolgssicht, unbekannte Rechtsgebiete, Interessenkollision, um nur einige Möglichkeiten zu nennen.

Welche Kompetenzen braucht man als Rechtsanwalt neben den juristischen Kenntnissen?

Psychologische Fähigkeiten sind gefragt. Es gilt im Gespräch mit dem Mandanten herauszufinden, was er wirklich möchte. Manchmal ist im Rahmen des Mandatsgespräches auch auf die möglichen Strapazen einer rechtlichen Auseinandersetzung hinzuweisen. Dem Mandanten muss dann klar sein, dass er das Verfahren auch durchzustehen vermag

Macht Ihr Beruf Sie zufrieden?

Aufgrund der vielen unterschiedlichen Fälle, die alle aus dem Leben gegriffen sind, und weil man mit immer wieder anderen interessanten Menschen zusammentrifft, wird es nie langweilig.

Es heißt immer, Rechtsanwälte sind teuer. Wie halten Sie es mit den Kosten?

Teuer ist relativ. Wenn ein Mandant den Anwalt meidet und dann feststellen muss, dass das Kind in den Brunnen gefallen ist, wird es teuer. Die vorherige anwaltliche Konsulation hingegen wäre im Vergleich sehr günstig und preiswert gewesen. Dies erkennen viele Mandanten jedoch leider erst zu spät. Ansonsten gilt natürlich, dass man Mandanten gegenüber die Verfahrenskosten möglichst im Vorwege darlegen muss, damit der Mandant einen Überblick erhält, was auf ihn zukommt.

Rechtsanwalt Bernhard Römer 


Römer Rechtsanwälte
Rechtsanwalt Bernhard Römer

Aachener Straße 9
50674 Köln - Neustadt-Süd
In Stadtplan zeigen

Rechtsanwalt Köln

Kommunikation

Telefon: 0221/272439-0
Telefax: 0221/272439-27
E-Mail: E-Mail schreiben
Internet: http://http:/www.roemer-rechtsanwaelte.de



Wir betreuen schwerpunktmäßig kleinere Unternehmen, beraten und vertreten diese außergerichtlich und gerichtlich. Darüber hinaus bearbeiten wir verkehrsrechtliche Mandate sowohl zivilrechtliche als auch straf- und bußgeldrechtliche Angelegenheiten. Des weiteren sind wir im Bereich Miet- und Erbrechtrecht tätig.
Im Rahmen unserer Zusammenarbeit mit unserem israelischen Partner übernehmen wir Mandate mit Bezug zu Israel.

Rechtsanwalt Köln

Tätigkeitsbereiche

Rechtsanwalt Bernhard Römer bearbeitet schwerpunktmäßig folgende Rechtsgebiete:

  • Arbeitsrecht
  • Arbeitsstrafrecht
  • Baurecht
  • Baurecht(privates)
  • Bußgeldrecht
  • Erbrecht
  • Fahrerlaubnisrecht
  • Forderungsmanagement
  • Gewerberaummietrecht
  • Grundstücksrecht
  • Haftpflichtversicherungsrecht
  • Handwerksrecht
  • Kündigungsschutzrecht
  • Miet- und Pachtrecht
  • Mietrecht
  • Ordnungswidrigkeitenrecht
  • Pachtrecht
  • Schadensersatzrecht
  • Straf- und Strafverfahrensrecht
  • Testamentsvollstreckung
  • Verkehrsrecht
  • Verkehrsstraf- und OWi-Recht
  • Verkehrsversicherungsrecht
  • Verkehrszivilrecht
  • Versicherungsrecht
  • Werkvertragsrecht
  • Wohnraummietrecht

Rechtsanwaltskammer

Die zuständige Rechtsanwaltskammer für Rechtsanwalt Bernhard Römer ist:

Rechtsanwaltskammer Köln
Riehler Str. 30
50668 Köln

Telefon: 0221 / 9730100
Telefax: 0221 / 97301050
e-Mail: kontakt@rak-koeln.de

Der Berufsstand der Rechtsanwälte unterliegt im Wesentlichen den nachstehenden gesetzlichen Regelungen:

a) Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)
b) Gesetz über die Vergütung der Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte (RVG)
c) Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA)

Die berufsrechtlichen Regelungen für Rechtsanwälte finden Sie auch auf der Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer: Berufsrechtliche Regelungen

Rechtsanwalt Köln

Sprachen:

Rechtsanwalt Bernhard Römer spricht folgende Sprachen:

  • Deutsch
  • Englisch
  • Hebräisch