Was Sie Rechtsanwalt Hellmann fragen können?

Hier ein paar Fragen zum Einstieg:

  • Seit wann sind Sie als Rechtsanwalt tätig?
  • Wie viele vergleichbare Rechtsfälle haben Sie bereits bearbeitet?
  • Wie häufig vergleichen Sie Fälle außergerichtlich?
  • Wie bewerten Sie die Erfolgsaussichten meiner Sache?
  • Wie hoch sind voraussichtlich Ihre Kosten?
  • Was sind die nächsten Schritte?
Wenn der Anwalt Ihnen diese Fragen zufriedenstellend - und für Sie verständlich - beantwortet, können Sie ihn beauftragen.

Rechtsanwalt Hans-Christoph Hellmann 


Anwaltskanzlei Hellmann
Rechtsanwalt Hans-Christoph Hellmann
  • Fachanwalt für Versicherungsrecht

Eiermarkt 2
30938 Burgwedel
In Stadtplan zeigen

Rechtsanwalt Burgwedel

Kommunikation

Telefon: 05139/9703334

E-Mail: E-Mail schreiben
Internet: Hellmann & Pätsch – Versicherungsrecht, Verkehrsrecht und Arbeitsrecht in Burgwedel
vCard downloaden



Die Kanzlei wurde im Mai 2005 von Rechtsanwalt Hellmann gegründet, welcher seit 2004 ununterbrochen in Burgwedel als Anwalt tätig ist und seit Anfang 2010 als Fachanwalt für Versicherungsrecht besonders qualifiziert ist. Wir beschäftigen uns sonst schwerpunktpunktmäßig mit dem Verkehrsrecht, dem Arbeitsrecht, dem Familienrecht, dem Erbrecht, dem Strafrecht sowie mit dem (gewerblichen) Mietrecht. Seit 2009 sind wir zu zweit für Sie tätig! Email genügt!

Rechtsanwalt Burgwedel

Tätigkeitsbereiche

Rechtsanwalt Hans-Christoph Hellmann bearbeitet schwerpunktmäßig folgende Rechtsgebiete:

  • Arbeitsrecht
  • Familienrecht
  • Mietrecht
  • Ordnungswidrigkeitenrecht
  • Schadensersatzrecht
  • Straf- und Strafverfahrensrecht
  • Verbraucherrecht
  • Verkehrsrecht
  • Versicherungsrecht
  • Zivilrecht

Artikel von Rechtsanwalt Hans-Christoph Hellmann

  • Verkehrsrecht: Joint geraucht und Auto gefahren? Drogen im Straßenverkehr – Teil 2
    Der vorliegende Artikel beschäftigt sich mit den verkehrsrechtlichen Folgen des Konsums von Drogen (insbesondere Marihuana). Zunächst geht es dabei um die Ahndung der Drogenfahrt mit einem Bußgeld. Dann werden die strafrechtlichen Folgen, die sich aus dem Besitz von Drogen ergeben können, sowie die Frage der Führerscheineignung (sog. „Idiotentest“ bzw. das Verkehrsverwaltungsrecht) angesprochen.
     
Rechtsanwalt Burgwedel

Sprachen:

Rechtsanwalt Hans-Christoph Hellmann spricht folgende Sprachen:

  • Deutsch