Was Sie Rechtsanwältin Weigel-Grabenhorst fragen können?

Hier ein paar Fragen zum Einstieg:

  • Seit wann sind Sie als Rechtsanwältin tätig?
  • Wie viele vergleichbare Rechtsfälle haben Sie bereits bearbeitet?
  • Wie häufig vergleichen Sie Fälle außergerichtlich?
  • Wie bewerten Sie die Erfolgsaussichten meiner Sache?
  • Wie hoch sind voraussichtlich Ihre Kosten?
  • Was sind die nächsten Schritte?
Wenn die Anwältin Ihnen diese Fragen zufriedenstellend - und für Sie verständlich - beantwortet, können Sie sie beauftragen.

Rechtsanwältin Nina Weigel-Grabenhorst 


SQR Rechtsanwälte LLP
Rechtsanwältin Nina Weigel-Grabenhorst
  • Fachanwältin für Bank- und Kapitalmarktrecht
  • Fachanwältin für Versicherungsrecht

Wolfenbütteler Straße 45
38124 Braunschweig
In Stadtplan zeigen

Rechtsanwältin Braunschweig

Kommunikation

Telefon: 0531-310 7 3113
Telefax: 0531-310 7 3110
E-Mail: E-Mail schreiben
Internet: http://http://www.sqr-law.de/nina-weigel-grabenhorst.html



Problemlöser und nicht Bedenkenträger - so verstehe ich meine Aufgabe. Der Mandant steht bei mir im Mittelpunkt und hat Anspruch auf eine schnelle, hochqualifizierte Bearbeitung seines Falles. Effizient, transparent und mit unternehmerischem Spirit - das ist meine Maxime.

Rechtsanwältin Braunschweig

Tätigkeitsbereiche

Rechtsanwältin Nina Weigel-Grabenhorst bearbeitet schwerpunktmäßig folgende Rechtsgebiete:

  • Bank- und Kapitalmarktrecht
  • Haftpflichtrecht
  • Schadensersatzrecht
  • Verkehrsrecht
  • Versicherungsrecht

Rechtsanwaltskammer

Die zuständige Rechtsanwaltskammer für Rechtsanwältin Nina Weigel-Grabenhorst ist:

Rechtsanwaltskammer für den OLG-Bezirk Braunschweig
Bruchtorwall 12
38100 Braunschweig

Telefon: 0531 / 123350
Telefax: 0531 / 1233566

e-Mail: info@rak-braunschweig.de

Der Berufsstand der Rechtsanwälte unterliegt im Wesentlichen den nachstehenden gesetzlichen Regelungen:

a) Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)
b) Gesetz über die Vergütung der Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte (RVG)
c) Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA)

Die berufsrechtlichen Regelungen für Rechtsanwälte finden Sie auch auf der Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer: Berufsrechtliche Regelungen

Rechtsanwalt Braunschweig

Sprachen:

Rechtsanwältin Nina Weigel-Grabenhorst spricht folgende Sprachen:

  • Deutsch