Gerichtshof der Europäischen Union zu Gast beim Bundesverwaltungsgericht


JuraPortal24.de

 
Eine Delegation des Gerichtshofs der Europäischen Union hat auf Einladung der Präsidentin Marion Eckertz-Höfer am 6. Mai 2012 das Bundesverwaltungsgericht besucht.


Der Europäische Gerichtshof bereiste unter Leitung seines Präsidenten Vassilios Skouris in der Zeit vom 4. bis 6. Mai 2012 auf Einladung des Sächsischen Ministerpräsidenten Stanislaw Tillich den Freistaat Sachsen. Bei dieser Gelegenheit besichtigten die Mitglieder des Gerichtshofs in Begleitung des Sächsischen Staatsministers der Justiz und für Europa Dr. Jürgen Martens das Bundesverwaltungsgericht. Den anschließenden Empfang im historischen Festsaal des Gerichtsgebäudes, zu dem die Präsidentin Marion Eckertz-Höfer einlud, nutzten die Gäste aus Luxemburg zu einem fachlichen Austausch mit Richtern des Bundesverwaltungsgerichts.

Quelle: Pressemitteilung Gerichtshof der Europäischen Union zu Gast beim Bundesverwaltungsgericht des Bundesverwaltungsgerichts vom 07.05.2012



 

Haben Sie Fragen hierzu? Vielleicht kann Ihnen einer der hier eingetragenen Rechtsanwälte weiterhelfen. Rechtsanwalt Verwaltungsrecht

  
Inkrafttreten der Einführung einer gesetzlichen Preisansagepflicht bei Call-by-Call-Gesprächen aufgeschoben Verfassungsbeschwerde gegen das Bayerische Versammlungsgesetz unzulässig