Ist das Internet ein rechtsfreier Raum?

Neue Fallstricke für Internet-User, aber der Anwalt hilft !

Auch wenn viele das nicht wissen (wollen) – das Internet ist keineswegs ein rechtsfreier Raum. Man kann sich hier sehr leicht strafbar machen und hohen Geldforderungen aussetzen, die in den wirtschaftlichen Ruin treiben können.
Das ist nur allzu schnell passiert; ganz gleich, ob man kostenlos Lieder von Tauschbörsen herunterlädt, bei eBay-Verkäufen einen Markennamen in den Titel setzt, um mehr Besucher anzulocken, oder dergleichen mehr. Das machen doch alle – ist ein häufiges Argument. Illegal ist es dennoch.
Wer im Netz eine eigene Seite betreibt, kann sich noch rascher in Teufels Küche begeben. Ein fehlendes Impressum, allzu "nackte Tatsachen", ein scharfes Wort gegen einen Konkurrenten, ein woanders kopiertes Bild, der schöne Text von einer anderen Seite, das Angebot von kostenlosen Grußkarten, und nicht zu vergessen die Werbung mit so genannten Spam-Mails - all das hat möglicherweise sehr unangenehme juristische Folgen für Sie. Selbst schwergewichtige Anwälte ignorieren manchmal die klaren Vorgaben der Gesetze.
Zwar gibt es kein spezielles Internetrecht – aber dieser Bereich wird durch eine Vielzahl von Rechtsvorschriften erfasst und geregelt, und zwar Urheberrecht, Strafrecht, Markenrecht und Wettbewerbsrecht, um nur einige zu nennen.
Daran sollten sie denken, bevor sie das Internet nutzen – denn auch hier gilt, wie überall: Unwissenheit schützt vor Strafe nicht.
Wenn Sie erst kostenpflichtig abgemahnt oder gar angezeigt wurden, ist es zu spät. Auch dann kann allerdings ein Anwalt noch das Beste für Sie herausholen. Klüger ist es jedoch, sich rechtzeitig vorher anwaltlich beraten zu lassen. Die Kosten für eine solche „vorbeugende“ Beratung sind allemal billige, als die Schadensaersatzforderungen, die auf sie zukommen können.
Anwälte sind die Spezialisten für das Recht, so wie die Ärzte für die Gesundheit. Der Anwalt hilft – auch da, wo Sie nicht weiterwissen. Vertrauen ist gut. Anwalt ist besser

RA Andreas Neuber, Krefeld. www.pnw.de



Artikel bewerten

Bewertung: 2.5 /5 (130 Stimmen)

Rechtsanwalt Krefeld

Autor

- Krefeld
Lenssenstr. 10
47798 Krefeld
Telefon: 02151 547038
http://www.pnw.de

Rechtsanwalt Andreas Neuber - Krefeld

Andere Artikel von Rechtsanwalt Andreas Neuber

Artikel bewerten

Ist das Internet ein rechtsfreier Raum?

Bewertung: 2.5 /5 (130 Stimmen)

 Dieser Artikel wurde bisher 6558 mal aufgerufen.