Themen

 

ukrainisches Steuerrecht

Hier finden Sie Aufsätze zum Thema ukrainisches Steuerrecht, die von den hier eingetragenen Rechtsanwälten verfasst wurden.

Alle Artikel zum Thema ukrainisches Steuerrecht

DatumTitelAutor/in
21.09.2016Besteuerung im Bereich der Landwirtschaft in der Ukraine
Die grundsätzlichen Bestimmungen der ukrainischen Gesetzgebung, die die Besteuerung in dem Bereich der Landwirtschaft regeln, sind im Steuerkodex der Ukraine enthalten, und zwar im Abschnitt über das spezielle steuerliche Regime in der Landwirtschaft.

Landwirtschaft Ukraine

 mehr...
Rechtsanwalt Dykunskyy
(Ukraine Kiew)
13.06.2016Besonderheiten der Besteuerung der Vermittlung von Arbeit im Ausland
Das Finanzamt der Ukraine hat am 20. April 2016 in seinem Brief die Besonderheiten der Besteuerung der Vermittlung von Arbeit im Ausland erläutert.

Rechtsanwalt Ukraine

 mehr...
Rechtsanwalt Dykunskyy
(Ukraine Kiew)
06.03.2016Anwendung eines speziellen Regimes der Besteuerung mit Umsatzsteuer
Am 11. Februar 2016 hat der Staatliche Fiskaldienst der Ukraine einen Brief über den Verzicht auf die Anwendung des speziellen Regimes der Besteuerung mit Umsatzsteuer veröffentlicht.

Landwirtschaft Ukraine

 mehr...
Rechtsanwalt Dykunskyy
(Ukraine Kiew)
09.02.2016Transportsteuer für teure Pkw
Gemäß dem verabschiedeten Gesetz der Ukraine „Über Änderungen im Steuerkodex der Ukraine und in anderen Gesetzen bezüglich der Ausbalanzierung der Budgeteinnahmen im Jahre 2016“ hat sich die Steuerbemessungsgrundlage durch die Transportsteuer geändert.

Rechtsanwalt Ukraine

 mehr...
Rechtsanwalt Dykunskyy
(Ukraine Kiew)
01.11.2015Lizensierung für den Export von einigen Buntmetallen abgeschafft
Am 5. Oktober wurde die Verordnung des Ministerkabinetts der Ukraine Nr. 773 vom 30. September 2015 veröffentlicht, in deren Zusammenhang einige Buntmetalle von dem Verzeichnis der Waren ausgeschlossen wurden, deren Export der Lizenzierung im Jahre 2015 unterliegt.

Zoll Ukraine

 mehr...
Rechtsanwalt Dykunskyy
(Ukraine Kiew)
05.09.2015Anpassung der Regeln der Transferpreisbildung
Am 13. August 2015 sind die bereits am 15. Juli 2015 angenommenen Änderungen zum Steuergesetzbuch der Ukraine bzgl. der Transferpreisbildung in Kraft getreten, die eine Vervollkommnung der Regeln der Transferpreisbildung in der Ukraine vorsehen.

Zoll Ukraine

 mehr...
Rechtsanwalt Dykunskyy
(Ukraine Kiew)
06.08.2015Änderungen zu DBAs mit Österreich, Irland und Zypern
Gemäß der Verordnung des Ministerkabinetts der Ukraine Nr. 677-р vom 1. Juli 2015 wurde Österreich aus der Liste der Länder gestrichen, mit denen Handelsoperationen der verstärkten Kontrolle im Rahmen der Anwendung des Gesetzes über die Bildung von Transferpreisen unterliegen.

Doppelbesteuerungsabkommen Ukraine

 mehr...
Rechtsanwalt Dykunskyy
(Ukraine Kiew)
06.08.2015Moratorium für den Export von Holz
Am 10. Juli 2015 sind Änderungen des Gesetzes der Ukraine „Über die Besonderheiten der staatlichen Regulierung der Tätigkeit von Wirtschaftssubjekten, die mit dem Verkauf und Export von Holzmaterial verbunden ist“, in Kraft getreten.

Zoll Ukraine

 mehr...
Rechtsanwalt Dykunskyy
(Ukraine Kiew)
12.06.2015Letzte Änderungen im ukrainischen Steuerrecht

Zusätzliche Einfuhrgebühr für den Import von Benzin wird nicht auferlegt



Gemäß dem Schreiben des Finanzamtes der Ukraine vom 8. April 2015, das die Erklärung von Bestimmungen des Gesetzes der Ukraine „Über Maßnahmen zur Stabilisierung der Zahlungsbilanz der Ukraine gemäß Art. XII des GATT (General Agreement on Tariffs and Trade) aus dem Jahre 1994“ betrifft, wurden die Objekte der Besteuerung durch eine zusätzliche Einfuhrgebühr detailliert.

Doppelbesteuerungsabkommen Ukraine


 mehr...
Rechtsanwalt Navrotskiy
(Kiew Ukraine)
04.06.2015Letzte Änderungen im ukrainischen Steuerrecht
Gemäß dem Schreiben des Finanzamtes der Ukraine vom 8. April 2015, das die Erklärung von Bestimmungen des Gesetzes der Ukraine „Über Maßnahmen zur Stabilisierung der Zahlungsbilanz der Ukraine gemäß Art. XII des GATT (General Agreement on Tariffs and Trade) aus dem Jahre 1994“ betrifft, wurden die Objekte der Besteuerung durch eine zusätzliche Importabgabe detailliert.

Doppelbesteuerungsabkommen Ukraine


 mehr...
Rechtsanwalt Dykunskyy
(Ukraine Kiew)
04.06.2015Befreiung von der Umsatzsteuer für Arzneimittel und medizinische Erzeugnisse
Am 7. Mai 2015 ist das Gesetz der Ukraine “Über Änderungen des Steuerkodex der Ukraine bezüglich der Befreiung von der Umsatzsteuer für Arzneimittel und medizinische Erzeugnisse” vom 9. April 2015 in Kraft getreten.

Zoll Ukraine

 mehr...
Rechtsanwalt Dykunskyy
(Ukraine Kiew)
14.05.2015Tax Law in Ukraine: Terms for application of 7% VAT rate drugs

Ukrainian Law Firm

 mehr...
Rechtsanwalt Dykunskyy
(Ukraine Kiew)
28.04.2015Steuerermäßigungen für schriftliche Printmedien
Das Parlament der Ukraine hat am 13. Februar 2015 ein Gesetz über die Vornahme von Änderungen zum Steuergesetzbuch der Ukraine verabschiedet, welches sich thematisch mit der Vorbereitung, Herstellung, dem Vertrieb von Büchern und der regelmäßigen Herausgabe von einheimischen Printmedien befasst.

Doppelbesteuerungsabkommen Ukraine

 mehr...
Rechtsanwalt Dykunskyy
(Ukraine Kiew)
27.04.2015REFORM DER STEUERGESETZGEBUNG IN DER UKRAINE
Am 01. Januar 2015 sind die Änderungen zur ukrainischen Gesetzgebung in Kraft getreten. Es wurden neue Steuerarten eingeführt, einige Steuersätze wurden herabgesetzt. Ziel der Gesetzesänderungen ist der Umbau bzw. die Optimierung des Steuersystems und Stabilisierung des Staatshaushalts des Landes.  mehr...
Rechtsanwalt Navrotskiy
(Kiew Ukraine)
25.04.2015Steuerkompromiss in der Ukraine eingeführt
Am 17. Januar 2015 ist das Gesetz der Ukraine über den Steuerkompromiss in Kraft getreten. Die Regelungen finden ihre Anwendung auf die Gewinn- und Umsatzsteuer.

Doppelbesteuerungsabkommen Ukraine

 mehr...
Rechtsanwalt Dykunskyy
(Ukraine Kiew)
25.04.2015Elektronische Verwaltung der Umsatzsteuer in der Ukraine
Am 01. Januar 2015 sind die Änderungen zum Steuergesetzbuch der Ukraine betreffend der Umsatzsteuer in Kraft getreten. Zu den wichtigsten Neuerungen gehören die Gründung des einheitlichen Registers der Umsatzsteuerscheine sowie die automatische Rückerstattung der Umsatzsteuer.

Doppelbesteuerungsabkommen Ukraine



 mehr...
Rechtsanwalt Dykunskyy
(Ukraine Kiew)
25.04.2015Neue Regelung der Transferpreisbildung in der Ukraine
Am 01. Januar 2015 ist das vom ukrainischen Parlament verabschiedete Gesetz über die neue Regeln der Transferpreisbildung in Kraft getreten. Danach werden Änderungen im ukrainischen Steuergesetzbuch vorgenommen, die der Verbesserung der steuerlichen Kontrolle über Transferpreisbildung sowie Behebung von Widersprüchen in früheren Fassungen dienen sollen.

Doppelbesteuerungsabkommen Ukraine

 mehr...
Rechtsanwalt Dykunskyy
(Ukraine Kiew)
25.04.2015Neue Regelungen zur Schwarzarbeitvermeidung in der Ukraine
Mit der Verabschiedung des Gesetzes Nr. 77-VIII vom 28. Dezember 2014 wurden einige Änderungen eingeführt, die zur Bekämpfung der Schwarzarbeit und Verschärfung der Haftung für die Beschäftigung von Arbeitnehmern ohne Abschluss eines Arbeitsvertrags bzw. für die Nichteinhaltung von Mindestgarantien bei der Gehaltsauszahlung führen sollen.

Arbeitserlaubnis Ukraine

 mehr...
Rechtsanwalt Dykunskyy
(Ukraine Kiew)
25.04.2015Steuerbefreiung von Rüstungsgütern in der Ukraine
Seit dem 1. März 2015 wurde die Einfuhr von Rüstungsgütern für Verteidigungszwecke in die Ukraine ohne die Zahlung des Einfuhrzolls und der Einfuhrumsatzsteuer möglich. Die noch im September 2014 verabschiedete Änderung des Steuergesetzbuches, die auf die Steuerbefreiung des Einfuhrzolls und der Umsatzsteuer bei Produktionen für Verteidigungszwecke gerichtet waren, kam aufgrund von Kollisionen mit einzelnen Normen nicht zur ordnungsgemäßen Anwendung.

Zoll Ukraine

 mehr...
Rechtsanwalt Dykunskyy
(Ukraine Kiew)
25.04.2015Zusätzliche Einfuhrgebühr in der Ukraine eingeführt
Am 25. Februar 2015 ist die Verordnung des Ministerkabinetts der Ukraine über die durchgeführten Verhandlungen mit internationalen Finanzinstitutionen vom 16. Februar 2015 in Kraft getreten. Die Verabschiedung und Veröffentlichung der vorgenannten Verordnung des Ministerkabinetts war notwendig, um das noch am 28. Dezember 2014 verabschiedete Gesetz über die Stabilisierungsmaßnahmen der Zahlungsbilanz der Ukraine in Kraft zu setzen. Mit diesem Gesetz wird eine zusätzliche Einfuhrgebühr für eine befristete Dauer von 12 Monaten eingeführt.

Zoll Ukraine

 mehr...
Rechtsanwalt Dykunskyy
(Ukraine Kiew)
25.04.2015Neue Bedingungen der Herabsetzung der Höhe von Sozialversicherungsbeiträgen in der Ukraine
Am 2. März 2015 hat das Parlament der Ukraine Änderungen in das Gesetz der Ukraine „Über die Abgabe und die Abrechnung des Sozialversicherungsbeitrags für die staatliche Sozialversicherung“ bezüglich einer Verringerung der Belastung für den Fond der Arbeitsbezahlung eingefügt.

Doppelbesteuerungsabkommen Ukraine

 mehr...
Rechtsanwalt Dykunskyy
(Ukraine Kiew)
24.04.2015Reform der Steuergesetzgebung in der Ukraine
Am 01. Januar 2015 sind die Änderungen zur ukrainischen Gesetzgebung in Kraft getreten. Es wurden neue Steuerarten eingeführt, einige Steuersätze wurden herabgesetzt. Ziel der Gesetzesänderungen ist der Umbau bzw. die Optimierung des Steuersystems und Stabilisierung des Staatshaushalts des Landes.

Doppelbesteuerungsabkommen Ukraine


 mehr...
Rechtsanwalt Dykunskyy
(Ukraine Kiew)
29.07.2011Steuerrecht, Körperschaftssteuer, Ukraine, 2011
Konkretisierung der Verwendung von nicht mit Körperschaftssteuer belasteten Gewinnen in der Ukraine

Doppelbesteuerungsabkommen Ukraine

 mehr...
Rechtsanwalt Dykunskyy
(Ukraine Kiew)