Themen

 

Medizinrecht

Hier finden Sie Aufsätze zum Thema Medizinrecht, die von den hier eingetragenen Rechtsanwälten verfasst wurden.

Alle Artikel zum Thema Medizinrecht

DatumTitelAutor/in
29.09.2013Das Strafurteil als Grundlage zum Widerruf der Approbation
Das Verteidigungsverhalten im Strafverfahren wirkt sich auch im Approbationswiderrufsverfahren aus. Die Approbationsbehörde muss in der Regel keine eigene Sachaufklärung mehr betreiben. mehr...
Rechtsanwalt Klein
(Köln)
26.10.2011Strafrecht und Pharmamarketing: Ist der Vertragsarzt Täter?
 mehr...
Rechtsanwalt Klein
(Köln)
20.09.2011Verteidigungsstrategien beim Vorwurf des Abrechnungsbetruges gegen Ärzte
Ärzte sehen sich vermehrt dem Vorwurf des Abrechnungsbetruges ausgesetzt. Spezialisierte Ermittlungsteams der Staatsanwaltschaften ermitteln systematisch gegen Einzelpraxen, Gemeinschaftspraxen und Medizinische Versorgungszentren. Der Artikel zeigt Grundprobleme und Strategien zur Verteidigung auf.  mehr...
Rechtsanwalt Christmann
(Berlin)
11.11.2009Gesetzliche Neuregelung zur Verbindlichkeit von Patientenverfügungen
Die gesetzliche Neuregelung zur Verbindlichkeit einer Patientenverfügung ist mit Wirkung zum 01.09.2009 in Kraft getreten. Im Rahmen der Patientenautonomie erhält der Aussteller der Verfügung somit die Rechtssicherheit der Bindungswirkung seiner eigens erstellten Verfügung. In Kombination mit einer Vorsorgevollmacht hat der Gesetzgeber nunmehr nachhaltig dafür Sorge getragen, dass der Patientenwille im Fall der Entscheidungsunfähigkeit auch tatsächlich umgesetzt werden kann.
 mehr...
Rechtsanwältin Leimkühler
(Herford)
30.10.2008Rechtsanwalt Werner-Nalbach - Anwalt im Medizinrecht
Für Patienten machen wir Schmerzensgeld und Schadensersatzrecht erfolgreich geltend. Ärzte haften für Kunstfehler, Behandlungsfehler, Ärztepfusch. mehr...
Rechtsanwalt Werner-Nalbach
(Bad Dürkheim)
11.01.2007Dr. Brandt & Krause
 mehr...
Rechtsanwalt Krause
(Halle)